RTL Audio Center Berlin

RTL Audio Center Berlin eröffnet
Carolin Häublein und Konstantin Rodeck verstärken die Geschäftsführung

  • Neu eröffnetes RTL Audio Center Berlin am Kudamm ist modernstes Audio-Produktionszentrum Europas und neue Heimat der Berliner Audio-Einheiten von RTL.
  • Am neuen Standort am Kudamm arbeiten unter einem Dach: Die vier Radioprogramme 104.6 RTL, 105‘5 Spreeradio, 93,6 JAM FM und RTL Deutschlands Hitradio, die Audio Alliance, Produktionseinheit der Bertelsmann Content Alliance sowie die RTL Audio Vermarktung, Digital Media Hub und RTL Radio Deutschland.
  • Neuaufstellung der Geschäftsführung der RTL Audio Center Berlin GmbH: Carolin Häublein und Konstantin Rodeck verstärken das Team unter dem Vorsitz von Marc Haberland. Stephan Schmitter, künftig Geschäftsführer der neu gegründeten RTL News GmbH, bleibt der Berliner Audio-Familie als CEO von RTL Radio Deutschland erhalten.
     

Das Arbeiten der Zukunft hat am neuen RTL-Audio-Standort in Berlin bereits begonnen: Mit dem RTL Audio Center Berlin eröffnet das Unternehmen das modernste Audio-Produktionszentrum Europas.
Unter einem Dach wird damit ein völlig neuartiger Audio-Kosmos geschaffen: Modernste Technik, Studios und Sendeanlagen lassen Audio-Produktionen auf höchstem Niveau entstehen. Durch die Zusammenlegung aller Berliner Audio-Einheiten von RTL und die Verzahnung ihrer Produktionsanlagen werden Innovationen gefördert, Prozesse vereinfacht und die Qualität gesteigert.

Teil des RTL Audio Center Berlin sind die vier reichweitenstarken Radioprogramme 104.6 RTL, 105‘5 Spreeradio, 93,6 JAM FM und RTL Deutschlands Hitradio. Eine neue Heimat findet dort auch die Produktionsfirma Audio Alliance, die Podcasts und Audio-on-Demand-Angebote der sechs Bertelsmann Content Alliance Partner Mediengruppe RTL Deutschland, UFA, RTL Radio Deutschland, Penguin Random House, Gruner + Jahr und BMG produziert und sie auf der zugehörigen Plattform AUDIO NOW zur Verfügung stellt. Komplettiert wird die neue Audio-Welt durch die RTL Audio Vermarktung, den Digital Media Hub und RTL Radio Deutschland.


Ansässig ist das RTL Audio Center im FÜRST, dem von der CELLS Group auf dem Areal des ehemaligen Kudamm Karrees neu entwickelten Stadtquartier. Mit dem Umzug beginnt für die knapp 200 MitarbeiterInnen ein völlig neues Arbeitsgefühl. Die vom mehrfach prämierten Architekturbüro Evolution Design gestalteten Räumlichkeiten ermöglichen maximal flexibles Arbeiten in einem modernen und kreativen Umfeld. Damit hat RTL schon lange vor der Corona-Krise die Weichen dafür gestellt, dass mobiles Arbeiten selbstverständlich wird.


Marc Haberland, Vorsitzender der Geschäftsführung RTL Audio Center Berlin: „Ziel war es, Radio- und Audioproduktion neu zu denken und den MitarbeiterInnen eine New Work-Fläche zu gestalten, in der sie sich rund um die Uhr wohlfühlen und die ihnen maximale Flexibilität ermöglicht. Auch wenn wir angesichts der andauernden Corona-Pandemie ohne große Eröffnungsfeier und nicht in voller Teamstärke im neuen Gebäude starten, können wir bereits nach wenigen Tagen im Regelbetrieb resümieren: Das neue RTL Audio Center Berlin kann sich sehen und wird von sich hören lassen!“


Im Zuge des Ausbaus des Unternehmens wird auch die Geschäftsführung der RTL Audio Center Berlin GmbH (vormals RTL Radio Center Berlin GmbH) neu aufgestellt:

Ab sofort verstärken Carolin Häublein und Konstantin Rodeck das Team, unter dem Vorsitz von Marc Haberland. Stephan Schmitter, seit Oktober 2020 Geschäftsführer der InfoNetwork GmbH und künftig Geschäftsführer der neu gegründeten RTL News GmbH, scheidet nach 12 Jahren aus der Geschäftsführung aus, bleibt der Berliner Audio-Familie aber als CEO von RTL Radio Deutschland erhalten.

Carolin Häublein ist dem Unternehmen schon seit vielen Jahren als Geschäftsführerin des Jugendsenders 93,6 JAM FM verbunden. Die Kommunikationswissenschaftlerin hat dort die Etablierung der crossmedialen Marke JAM FM zielgerichtet vorangetrieben und den Sender auch in seiner nationalen Verbreitung erfolgreich etabliert.

Konstantin Rodeck kam 2013 als Geschäftsführer der RTL Radio Vermarktung zum Unternehmen. Der Marketing-Experte zeichnete sich hier verantwortlich für den konsequenten Ausbau zu einem der innovativsten Portfolio-Vermarkter im deutschen Audio-Markt. Die neue Namensgebung RTL Audio Vermarktung unterstützt den sehr breiten Vermarktungsansatz aus analogem und digitalem Spektrum in seiner geplanten Weiterentwicklung auch kommunikativ.

Stephan Schmitter, CEO RTL Radio Deutschland: „Wir haben mit den nun bezogenen, in jeder Hinsicht außergewöhnlichen Räumlichkeiten sowie der neuen Geschäftsführung die Weichen für die weitere erfolgreiche Zukunft unserer Berliner Audiofamilie gestellt. Mit Carolin Häublein und Konstantin Rodeck haben wir zwei ausgewiesene Audio-Experten an der Spitze, die den Standort mit seinen erfolgreichen Angeboten und geschätzten KollegInnen gemeinsam mit Marc Haberland kreativ und innovativ führen. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit im modernsten und einfach schönsten Audiohaus Europas!“